FLOCK / FOLIE

 

Nach dem gleichen Heißpressverfahren wie beim Siebdrucktransfer werden auch unsere Flock- und Flexfolien verarbeitet. Dabei wird Ihr Motiv mittels eines Schneidplotters aus dem gewünschten Material formgeschnitten. Das Motiv kann dann, mit Hilfe der Transferpresse, an verschiedenen Stellen des Textils aufgebracht werden. Flockfolien haben eine leicht hochflorige Oberfläche mit fühlbar weichen Fasern. Flexfolie hat eine glatte, geschlossene Oberfläche und mutet wie ein hochdeckender Siebdruck an. Beide Materialien sind leicht flexibel, bestechen durch hohe Haltbarkeit und Farbbrillanz und eigenen sich hervorragend für kleiner Auflagen sowie Individualbedruckungen (wie zum Beispiel die Namen Ihrer einzelnen Mitarbeiter). Einschränkungen ergeben sich durch eine begrenzte Farbpalette und die Tatsache, dass sich das gewünschte Motiv natürlich in diesem Verfahren umsetzen lassen muss. Klare, nicht zu kleine geometrische Formen sind Voraussetzung. Flexfolien lassen sich preiswert und schnell anbringen. Auch hier ist die Herstellung auf Vorrat möglich. Als Digitaltransfers sind auch Flexfolien bedruckbar.